Uerige Alt
Uerige Alt ist das an Bitterstoffen reichste Bier Deutschlands. Trotzdem (oder gerade darum) ist dieses legendäre Düsseldorfer Altbier so vollmundig und aromatisch.

Gebraut wird unsere obergärige Spezialität seit 1862 aus Gerstenmalz, Caramelmalz, Röstmalz, Doldenhopfen, Wasser – und mit unserer ganz besonderen Uerige-Hefe.

Unser Uerige Alt wird regelmäßig unter die zehn besten Biere Deutschlands gewählt. Es hat einen Alkoholgehalt von 4,7% und ein Mindestfrischedatum von acht Wochen.
Uerige Alt halten wir für Sie bereit als:
  • 0,33 l Flasche
  • 0,50 l Flasche
  • 8er Kasten
  • 16er Kasten
  • Fässer 5 l bis 50 l
  • Kegs 30 l oder 50 l
Uerige nicht filtriert
Uerige nicht filtriert ist Uerige Alt vor der Filtration. Die Sonderabfüllung enthält noch Schwebstoffe, die dem Bier eine leichte Trübung verleihen.

Diese Spezialität hat den gleichen Alkoholgehalt wie Uerige Alt, nämlich 4,7%, und wird in limitierten Mengen für eine eingeschworene Gemeinde abgefüllt, die ihr Bier noch naturbelassener genießen möchte.

Uerige nicht filtriert halten wir für Sie bereit als:
  • 0,50 l Flasche
  • 8er Kasten
  • 16er Kasten
  • Fässer 5 l bis 50 l
  • Kegs 30 l oder 50 l
Uerige Sticke
Uerige Sticke gibt es zwei Mal im Jahr im Ausschank - am jeweils dritten Dienstag im Januar und Oktober. Dieses Bier wird mit mehr Malz und Hopfen gebraut und ist deutlich gehaltvoller als Uerige Alt: Hinter dem intensiven, eleganten Aroma verbergen sich 6% Alkohol.

Der ungewöhnliche Name leitet sich davon ab, dass man in früheren Zeiten "stickum" ("hinter vorgehaltener Hand") weiter erzählte, dass der Braumeister wohl etwas zu großzügig beim Abwiegen der Zutaten war.

Der höhere Alkoholgehalt gestattet Lagerzeiten, die beträchtlich über das von uns garantierte Mindestfrischedatum hinausgehen.

Uerige Sticke halten wir für Sie bereit als:
  • 0,50 l Flasche
Uerige DoppelSticke
Seit 2005 braut der Uerige ein spezielles Starkbier für den amerikanischen Markt. Unser DoppelSticke hat erstaunliche 8,5 % Alkohol, schmeckt aber dennoch unverkennbar: dat is dat leckere Dröppke!

Nach dem gigantischen herbalen Hopfenaroma, das den Gaumen zu Anfang überrascht, folgt eine Mitte voller geschmacklicher Sensationen: karamelisierter Zucker, Malz, Kräuter; satte Anklänge an dunkle Schokolade und Rum, um danach sanft und schimmernd auszuklingen.

Das von uns auch bei diesem Bier mit acht Wochen angegebene Mindestfrischedatum gilt bei echten aficionados als unverbindlicher Vorschlag: sie schwören darauf, ihr DoppelSticke erst einmal ein Jahr im Keller zu lagern.

Uerige DoppelSticke halten wir für Sie bereit als:
  • 0,33 l Flasche
Uerige Weizen
Uerige Weizen wird seit 1995 hausgebraut, natürlich ebenfalls nach dem Reinheitsgebot von 1516.

Es hat ein erfrischend "trockenes" Aroma und schmeckt besonders im Sommer ganz ausgezeichnet.

Uerige Weizen hat einen Alkoholgehalt von 4,7% und ein Mindestfrischedatum von vier Monaten.
Uerige Weizen halten wir für Sie bereit als:
  • 0,33 l Flasche
  • 8er Kasten
  • 16er Kasten
Uerige Original Fassbrause
Uerige Original Fassbrause ist ein vom Uerige speziell entwickeltes neues, hochwertiges Produkt, in das wir unsere Erfahrung und unser Know-how als Brauer eingebracht haben. Diesen alkoholfreien, fruchtigen Durstlöscher, Geschmacksnote Holunderblüte oder Rhabarber, genießt man gerne eisgekühlt.

Alkoholfrei, isotonisch, kalorienarm.

Uerige Original Fassbrause halten wir für Sie bereit als:
  • 0,33 l Flasche
  • 16er Kasten
Uerige 5 Liter Partyfass
Uerige Alt ist das an Bitterstoffen reichste Bier Deutschlands. Trotzdem (oder gerade darum) ist dieses legendäre Düsseldorfer Altbier so vollmundig und aromatisch.

Gebraut wird unsere obergärige Spezialität seit 1862 aus Gerstenmalz, Caramelmalz, Röstmalz, Doldenhopfen, Wasser – und mit unserer ganz besonderen Uerige-Hefe.

Unser Uerige Alt wird regelmäßig unter die zehn besten Biere Deutschlands gewählt. Es hat einen Alkoholgehalt von 4,7% und ein Mindestfrischedatum von acht Wochen.
Erhältlich im 5 Liter Partyfass